Traumstrand Saadiyat Public Beach

Ein neuer sonniger Tag in Abu Dhabi hat uns an Meer gelockt – daher sind wir mit dem Shuttle des Hotels an den Saadiyat Public Beach gefahren. Ein Traumstrand mit weißem Sand und türkisfarbenen Wasser – wie aus einem Reisekatalog …

Wir hatten gestern von einer Bekannten, die seit sechs Monaten in Abu Dhabi lebt, den Tipp bekommen, dass der Saadiyat Beach einer der schönsten Strände von Abu Dhabi sei und auch den Eintritt wert sei. Es gibt hier in Abu Dhabi häufig Eintrittsgebühren für Strände, die dann jedoch auch etwas Infrastruktur anbieten… Wir haben uns auf Wellen gefreut und dies daher in Kauf genommen. Wir haben uns auch den Luxus eines Sonnenschirms und Liegen gegönnt und dann am Strand mit hellem Sand und Blick auf türkisgrünes, angenehm temperiertes Wasser genossen. Der Strand wird über einen Holzsteg betreten und es sieht aus wie aus der Werbung für Traumreisen 😉 Der öffentliche Strand wechselt sich mit Hotelstränden ab, die inzwischen auf der Insel gebaut wurden – der Strandabschnitt mit den Dünen steht jedoch unter Naturschutz. In der Nähe ist dann auch noch das Louvre Abu Dhabi, was wir uns jedoch nur aus der Ferne angesehen haben. Am Strand sind Lifeguards im Einsatz, die mal mehr oder weniger motiviert gewirkt haben, während wir unseren Spaziergang am Strand entlang gemacht haben. Wir haben dort die Skyline von Abu Dhabi mit Strand im Vordergrund fotografiert und einige tolle Muscheln gesehen. Durch den Wind gab es tolle Wellen und es war auch in der Sonne angenehm zu entspannen…