Südinsel

Fahrt von Methven nach Hanmer Springs – Pfützen hüpfen mit dem Auto?!

Nach dem Frühstück haben wir uns in Richtung des Inland Scenic Highways auf den Weg gemacht, da wir uns entschieden haben Christchurch – in dem der Notstand wegen Gita ausgerufen wurde – zu umfahren. Ab und zu kamen dann auch die Schilder „flooding“ und wir durften mitunter tiefe Pfützen durchqueren – gut das wir uns einen SUV gemietet haben 😉

Der nächste Stopp war Rakaia Gorge – eigentlich eine nette kleine Schlucht mit blauen Wasser – heute ein reißender Fluss mit braunem Inhalt… Danach haben wir nur in Rangiora unsere Vorräte und unseren Tank aufgefüllt und sind dann mit einem kurzen Abstecher am Waikuku Beach direkt nach Hanmer Springs weitergefahren, wo Entspannung auf uns wartet… Wir sind im idyllisch gelegenen Backpacker „Jack in the Green“ untergekommen. Jack ist wirklich ein Original …

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.