Südinsel

Wellen gucken am Waikuku Beach

Da es in Rangiora eine Regenpause gab und sogar der blaue Himmel aufblitzte, waren wir neugierig und wollten sehen, welche Auswirkungen Gita auf das Meer hatte, daher sind wir zum als „wunderschön angepriesenen“ Strand Waikuku Beach gefahren und es war beeindruckend…

Waikuku Beach

Durch die hohen Wellen wurde alles mögliche an Land gespült, daher konnten wir einen Schatzsucher beobachten, der sich mit seinem Metalldetektor auf die Suche nach spannenden Sachen machte… Nach dem ein Piepsen zu hören war, grub er mit seiner Schaufel an dieser Stelle, ob und wenn was er gefunden hat, wissen wir leider nicht … Was uns sehr verwunderte – zwei Männer liefen mit Bodyboards an den Strand und suchten sich ein Plätzchen um die Wellen zu beobachten. Ob sie wohl wirklich surfen wollten?

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.