Südinsel

Wanderung am Abel Tasman

Nach einer Übernachtung im Beach Camp haben wir uns heute zu Fuß auf den Weg durch den Abel Tasman National Park gemacht. Zunächst mussten wir einen kleinen Bach überqueren, da Gita – der Ex-Tropensturm- hier ganze Arbeit geleistet hat und die Brücke nicht mehr da war.

Ein paar Meter weiter, ist die Brücke sehr beschädigt und sehr schräg…wir sind dann an mehreren Stränden bei Ebbe vorbeigekommen, die wir gestern mit dem Kajak passiert haben. Unser Ziel war der Apple Tree Beach – hier haben wir eine Runde entspannt und neben dem Strand das Wasser genossen. Im Moment gibt es eine Wespenplage, so dass man insbesondere die Bereiche mit Muscheln eher etwas meiden sollte. Wir sind dann den gleichen Weg wieder zurück gewandert und man kann sich an vielen Biegungen immer wieder an der tollen Aussicht freuen…eine wunderschöne Wanderung!

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.