Südinsel

Vom Gletscher durch den Regenwald an den Strand

Heute morgen sind wir bei Regen aus dem Rainforest Backpacker aufgebrochen und haben uns zunächst auf den Weg zum Franz Josef Gletscher gemacht. Da wir gestern bereits einen super Eindruck vom Gletscher hatten, haben wir uns heute nur für die Aussichtsplattform auf dem Sentinal Rock entschieden… Nach einem Blick aus der Ferne haben wir dann den Gletschern den Rücken gekehrt und sind in Richtung der Küste aufgebrochen. Auf Grund des Wetters haben wir uns gegen eine Wanderung in Okarito entschieden und sind stattdessen direkt nach Ross durchgefahren. Dort haben wir einen Blick auf den künstlichen See (Ex-Tagebau) geworfen und uns ein Bild von den vergangenen Goldgräberzeiten gemacht. Die nächste Etappe ging bis zum Lake Mahinapua. Dort gab es eine spannende Zufahrt direkt durch den Regenwald und danach einen Bush Walk bis zum Strand. Dieser war trotz Regen ein echtes Erlebnis. Der nächste Stopp war dann in Hokitika. Hier gibt es en masse Jade und Künstlerateliers, außerdem noch einen Supermarkt und ein i-Site – so dass sich ein Stopp auf jeden Fall lohnt. Von dort aus sind wir über Greymouth bis nach Punakaiki durchgefahren, wo wir uns morgen im Hellen die Pancake Rocks ansehen werden….