Südinsel

Noseby Forest – Mining Claim

Nachdem wir auf dem Highway 85 tolle Landschaften genossen haben und es dort kaum eine Möglichkeit zum halten gab, haben wir uns dann vom Highway 87 auf den ersten kleinen Umweg nach Noseby gemacht.

Am Schild „Black forest“ vorbei und dann Richtung swimming dam, einer netten Picknickarea direkt am See, der als Wasserreservoir für die Feuerwehr dient. Der Wald dort ist in Privatbesitz, jedoch für „recreation“ offen. Es wurden viele tolle Wege zum laufen oder mountainbiken angelegt. Wir sind dem Mining Claim Weg gefolgt, haben uns auf Entdeckungstour durch ein altes Goldmining field gemacht. Überall gab es Hügel und altes Equipment – und damit sehr viel zu entdecken. Auf dem Rückweg sind wir am Surpise Racer vorbei gegangen, obwohl es uns in den Fingern gejuckt hat herauszubekommen, was es dort gibt… Stattdessen sind wir dem Water Racer, einem hübsch angelegten Bächlein gefolgt.

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.