Südinsel

Freestonne BBH Manapouri

Gegen halb neun sind wir dann an unserem BBH – dem Freestone – angekommen. Dort haben wir unsere „kuschelige“ Hütte mit Holzofen und Gaskocherküche bezogen – die einzige Herausforderung war hier den Weg zu den sanitären Einrichtungen – im Dunkeln mit der Taschenlampe wie eine Bergziege den Hang rauf und runter….und der eine oder andere (wie zwei nette Schweizer) sind dort auch schon länger hängen geblieben – so circa 2 Jahre ;)…aber die Aussicht ist auch einfach genial….