Südinsel

Curio Bay – tierische Begegnungen

Wir haben ein nette „self-contained unit“, die direkt an die Garage angebaut ist. Der Empfang war herzlich und es gibt sogar Frühstück für morgen im Kühlschrank und ein paar gratis Tipps…Einmal am Haupthaus vorbei geht es direkt an den schönen Strand.

Dort sind wir gleich entlang gewandert und konnten nicht mal 50 m vom Strand entfernt zwei Delfine beobachten, die auch mit einigen Personen, die sich ins Wasser getraut haben interagierten. Uns hat es überrascht, wie zutraulich sie waren und in welch flachem Wasser sie sich bewegten. Außerdem haben wir sie beim Spielen und Surfen in den Wellen fasziniert beobachtet. Als nächstes ging es am Strand entlang weiter, dann kurz zum Surfladen und dann auf die andere Seite der Bucht. Quer durch einen coolen Campingplatz, bei dem die einzelnen Plätze durch hohe Pflanzen abgetrennt sind. Auf der gegenüberliegenden Seite haben uns Pinguine, unter anderem ein Yellow Eyed Pinguin, erwartet. Außerdem gibt es dort einen versteinerten Wald zu sehen… natürlich nur bei low tide;) danach sind wir die Bucht entlang am Strand zurück zu unserer Unterkunft geschlendert.

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.