Nordinsel

Redwood Track – Kauri Bäume

Ein weitere Track befindet sich ganz in der Nähe. Hier geht es darum Details über Bäume in Neuseeland zu erfahren. Einmal die Redwood Bäume, deren Namensgeber ihre farbige Rinde ist, die je nach Licht rot leutet und die sehr alten und eher seltenen Kauri Bäume.

Diese sind riesige Bäume, die hier bis zu 500 Jahre alt sind. Sie sind bedroht und dürfen daher nur auf einem Steg besichtigt werden. Das Tolle daran, der Steg führt in 14 Metern Höhe durch den Wald und damit können auch manche Bäume von oben besichtigt werden – nicht jedoch die Kauris, vor diesen starrt man andächtig in die Höhe… Der gesamte Track ist durch einen Wald und entlang von 2 Flüsschen angelegt. Man kann hier auch zu den Whangarei Falls laufen oder sich einfach bei einem Spaziergang im Schatten entspannen…. Für den Schutz der einheimischen Natur ist es am Eingang des Tracks nötig die eigenen Schuhe zu desinfizieren – Material hierfür stellt das DOC zur Verfügung….

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.