Dubai

Was können wir über 2 Tage Stopover Dubai sagen?

Wir waren ohne große Erwartungen nach Dubai gekommen, wollten einfach einen schönen Stopover einlegen. Wir konnte nicht wirklich ahnen, wie überwältigend einige der Attraktionen sein würden und wie groß die Stadt tatsächlich war. Insgesamt war der Aufenthalt in Dubai sehr spannend.

– Definitiv haben uns die unterschiedlichen Welten in Dubai beeindruckt…

– Am schnellsten wird man lästige Gewürz-Verkäufer los, wenn man ihnen sagt, man reise nach Neuseeland…

– Es gibt gigantische Lichterspiele…

– Es gibt viel Sand, aber auch viel Wasser…

– Die Pläne der Metro sind weiter als ihr Ausbau…

– Frauen bei Taxis und öffentlichen Verkehrsmitteln bevorzugt werden…

– Die Dubaiins sehr freundlich und hilfsbereit sind …

– Es die unterschiedlichsten Bekleidungsformenon gibt von Burqa bis Minirock…

– Wir wissen jetzt wie Kamel schmeckt…

– Es Souqs und Malls wie Sand am Meer gibt… (hihihi)

– Alles auf Arabisch und Englisch beschriftet ist…

– Es hier im Winter ganz angenehm ist und man im T-Shirt auf Erkundungstour gehen kann…

– und sich für uns der Zwischenstopp auf jeden Fall gelohnt hat…

3 Kommentare

  1. Anita

    Was ist denn so arg abschreckend an Neuseeland, dass die Gewürzhändler gleich das Weite suchen?

    UUUUnd…wer Kamel isst, isst auch Pferd – ob ich das gut finden kann?

    1. Manu

      Hallo Anita,

      die Biosecurity Neuseeland (http://www.biosecurity.govt.nz) ist hier extrem streng – und es dürfen keinerlei Pflanzen oder tierische Materialien ins Land gebracht werden….also auch keine Gewürze….

  2. Jes

    Oh, habt ihr es schön 🙂

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.